Sprunglink zur Navigation. Sprunglink zum Inhalt. Sprunglink zur Suche. Sprunglink zum Kalender. english version. Zu Anfang der Sprunglinks gehen.
EN
Events
Sitzungen
"UNTIL THE PHILOSOPHY WHICH HOLD ONE RACE SUPERIOR, AND ANOTHER INFERIOR, IS FINALLY, AND PERMANENTLY, DISCREDITED AND ABANDONED, EVERYWHERE IS WAR." BOB MARLEY
GREMIEN
Gewählt von der Studierendenschaft
Studierendenparlament

Das Studierendenparlament, abgekürzt StuPa, ist das höchste beschlussfassende Wahlgremium (Organ) einer verfassten Studierendenschaft, wobei jedes Mitglied selbiger dort Rede- und Antragsrecht hat. Das Studierendenparlament wird einmal im Jahr von der verfassten Studierendenschaft gewählt und wählt seinerseits einmal jährlich den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Das StuPa ist ein Ort zur politischen Meinung- und Willensbildung, es beauftragt den AStA, beschließt über Satzungen, sowie den Haushalt der Studierendenschaft.
Für die Durchführung von Wahlen wählt das Studierendenparlament eine Wahlleitung, einen Schlichtungsausschuss zur Streitschlichtung und für die Beratung im Bereich der Haushaltsbelange einen Wirtschaftsrat.

"UNTIL THE PHILOSOPHY WHICH HOLD ONE RACE SUPERIOR, AND ANOTHER INFERIOR, IS FINALLY, AND PERMANENTLY, DISCREDITED AND ABANDONED, EVERYWHERE IS WAR." BOB MARLEY
Zu Facebook Zu Youtube