Sprunglink zur Navigation. Sprunglink zum Inhalt. Sprunglink zur Suche. Sprunglink zum Kalender. english version. Zu Anfang der Sprunglinks gehen.
EN
Events
Sitzungen
Mittwoch
17
08
22
Infos zum Einklagen
Information zum Einklagen
Dienstag
30
08
22
Infos zum Einklagen
Information zum Einklagen
"ERST KOMMT DAS FRESSEN, DANN KOMMT DIE MORAL." BERTOLT BRECHT
GREMIEN
Gewählt von der Studierendenschaft
Studierendenparlament

Das Studierendenparlament, abgekürzt StuPa, ist das höchste beschlussfassende Wahlgremium (Organ) einer verfassten Studierendenschaft, wobei jedes Mitglied selbiger dort Rede- und Antragsrecht hat. Das Studierendenparlament wird einmal im Jahr von der verfassten Studierendenschaft gewählt und wählt seinerseits einmal jährlich den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Das StuPa ist ein Ort zur politischen Meinung- und Willensbildung, es beauftragt den AStA, beschließt über Satzungen, sowie den Haushalt der Studierendenschaft.
Für die Durchführung von Wahlen wählt das Studierendenparlament eine Wahlleitung, einen Schlichtungsausschuss zur Streitschlichtung und für die Beratung im Bereich der Haushaltsbelange einen Wirtschaftsrat.

"ERST KOMMT DAS FRESSEN, DANN KOMMT DIE MORAL." BERTOLT BRECHT
Zu Facebook Zu Youtube Zu Instagram